Werbung

comdirect dkb.de

Neue FIVA Oldtimer Definition

Der Oldtimer-Weltverband FIVA (Fédération Internationale des Véhicules Anciens) vereinigt weltweit über eine Million Oldtimer Enthusiasten aus über fünfzig Ländern. Die Clubs und Verbände der FIVA sind dafür bekannt sowohl nationale als auch internationale Oldtimer-Rallyes zu organisieren. Die Rallyes sind meist Ausfahrten mit einer maximalen Durchschnittsgeschwindigkeit von 50 km/h

Auf seiner letzten Generalversammlung am 25.10.2008 hat der Weltverband eine neue Definition für historische Fahrzeuge verabschiedet:

Ein historisches Fahrzeug ist ein mechanisch angetriebenes Fahrzeug,

  • das mindestens 30 Jahre alt ist,
  • das in einem historisch korrekten Zustand erhalten und gewartet wird,
  • dessen Nutzung nicht auf täglichen Transport ausgerichtet ist und
  • wegen seines technischen und historischen Wertes bewahrt wird.

Die Fahrzeuge werden von der FIVA in folgende Baujahresklassen unterschieden:

Klasse Zeitraum Bezeichnung
A bis 31.12.1904 Ancestor
B 01.01.1905 bis 31.12.1918 Veteran
C 01.01.1919 bis 31.12.1930 Vintage
D 01.01.1931 bis 31.12.1945 Post Vintage
E 01.01.1946 bis 31.12.1960 Post War
F 01.01.1961 bis 31.12.1970
G 01.01.1971 bis Fahrzeugalter mind. 25 Jahre - gültig ab 2008

01.01.1971 bis Fahrzeugalter mind. 30 Jahre - gültig ab 2010 mit Revision des FIVA Technical Codes

Hinterlassen Sie einen Kommentar



Oldtimer AutoversicherungOldtimer WechselkennzeichenOldtimer H Kennzeichen